September 18

Alles rund um deine Bewerbung

Aufklärung

0  comments

Auf was kommt es wirklich an?

Promotionjobs sind anders als gewöhnliche Jobs – Daher sollte man sich von der altbekannten klassischen Bewerbung entfernen und etwas vorbereiten was der Agentur und dem Endkunden die Möglichkeit gibt eine schnelle aber knackige Übersicht über DeinePromotion zu bekommen. In unserem Artikel erfährst du wie es geht!

Sedcard – Deine Bewerbung bei der Promotion Agentur

Als Promoter sollte dir zunächst einmal bewusst sein, dass man sich vor allem selbst promoten muss. und das geht mit der gelungenen Sedcard, die einen knackigen ersten Eindruck über deine Person vermitteln soll. Du solltest hierbei insbesondere darauf achten, dass die Agentur dich im Auftrag eines Unternehmens als Promoter auswählen sollte, weil sie nach Einblick deiner Sedcard zu der Meinung gelangt, dass genau du der richtige Promoter für das Produkt bist.

Ein Muss sind natürlich Informationen wie vollständiger Name, Wohnort und Telefonnummer, um dich kontaktieren zu können. Alles andere sind freiwillige Angaben – hier sollte aber das Vertrauensprinzip beachtet werden: Je mehr Angaben, desto besser der Eindruck über deine Person und die Chance auf den Job!

Fotos sind kein absolutes Muss, allerdings unsere höchste Empfehlung an dich. Fotos sind sehr aussagekräftig, das heißt: mit Fotos ist es leichter für den Kunden einzuschätzen ob du zum Produkt oder zu der Marke passt. Vergiss nicht, du wirst das Aushängeschild des Produkts. Der Spaß beim Promoten ist eng damit verbunden, ob du und das Produkt zusammenpasst.

Hast du Referenzen von ehemaligen Jobs? Wenn ja, solltest du diese unbedingt mit einbauen. Du willst einen sympathischen Eindruck machen, dann erzähle auch kurz über deine Highlights von deinen letzten Erfahrungen. Freitexte warum du den Job haben möchtest und warum genau du der richtige Promoter bist, kommen beim Kunden stets gut an.

Call, Videocall oder Bewerbungsgespräch

Du hast eine Einladung für einen Call, einen Videocall oder ein Bewerbungsgespräch bekommen? Hey – Deine Bewerbung bei der Promotion Agentur war erfolgreich! Jetzt bist du zwar in der engeren Auswahl, damit du aber den für dich passenden Job bekommen kannst, muss die Agentur als Erstes sicherstellen, ob deine Bewerbungsunterlagen auch tatsächlich mit deinen persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten übereinstimmen. Deshalb sollte dein Grundprinzip stets: “sei du selbst”, lauten!

In diesem Zuge werden unter Umständen auch deine Social Skills unter die Lupe genommen. Es sollte natürlich klar sein, dass für Promoter die Affinität der Kommunikation mit Menschen das A und O ist. Eine sichere und selbstbewusste Vermittlung von Werbebotschaften ist die Grundvoraussetzung so wie das Verstehen der Marketingstrategie des Kunden.

Niemand ist perfekt! Wer authentisches Selbstbewusstsein hat, der weiß, Offenheit über eigene Schwächen sind genauso willkommen wie die Stärken, die eine Person ausmachen. 

Sicheres und ehrliches Auftreten im Gespräch

Du machst zum ersten Mal Promotion und bist vor deinem ersten Gespräch etwas nervös? Kein Problem – das ist ganz normal! Wir unterstützen dich von Anfang an, helfen dir dabei als Einsteiger der Branche einen sicheren Eindruck bei der Agentur zu hinterlassen und mit Know-How zu glänzen, sodass für dich kein Nachteil gegenüber alteingesessenen Promotern entsteht.

Keine Sorge: Promotion ist keine Wissenschaft. Du lernst ganz schnell mit uns die wichtigsten Aufgabenbereiche eines Promoters, die gängigen Beschäftigungsverhältnisse und auf welche Social Skills es als Promoter ankommt. Wenn du dich vor keiner Vorbereitung scheust, etwas Einsatz zeigst und vor allen Dingen ehrlich und du selbst bist, wird das die Agentur wertschätzen dir auch als Newcomer die Chancen geben, dich zu beweisen.

Seriosität gegenüber allen Kunden und Aufträgen

Von unseren Promotern erwarten wir das alle Jobs ernst genommen werden und mit dieser Einstellung der Job bis zur letzten Minute am Auftragsort vollbracht wird. Der Promoter ist das Aushängeschild der Marke und des Produkts. Dabei sollte nicht vergessen werden, man vermarktet sich mit jedem Job auch selbst.

You may also like

Was ist Promotion?

Welche Vorteile bieten Dir Promotionjobs

Was bringt dir Deine Promotion?